Die Situation auf Lesbos ist nach wie vor katastrophal.

Wir wollen nicht tatenlos zusehen, wie NGOs die Arbeit verunmöglicht wird und anstandslos Grund- und Menschenrechte außer Kraft gesetzt werden.

Vor Ort haben wir drei NGOs ausfindig gemacht, die wertvolle humanitäre Arbeit leisten.

Mehr zu den NGOs hier.

Gemeinsam mit Künstler*innen wollen wir diese Arbeit unterstützen.

Vielen Dank an die Künstler*innen, deren Existenz ebenfalls durch Corona bedroht ist und die trotzdem durch ihre gespendeten Kunstwerke für ein solidarisches Miteinander und die Menschenrechte einstehen.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now